Unsere Jungschützen

Seit 1980 besteht die Jungschützenabteilung der Bruderschaft. Jugendliche im Alter von 12 bis 24 Jahren können dieser Abteilung beitreten. Die besondere Gemeinschaft erleben sie bei Aktivitäten wie Ausflügen, Begegnungstreffen auf Bezirks-, Diözesan- und Bundesebene und bei regelmäßigen Schießabenden.

 

Die Jungschützen sind im BdSJ organisiert und sind Teil des Bezirkes Menden und der Diözese Paderborn. Auf der Bezirksebene können sich unsere jeweiligen Prinzen, die zuvor in einem Wettkampf ausgeschossen wurden, weiter qualifizieren, um am Diözesan- und Bundesschießen teilnehmen zu können. Hierbei wird unterschieden zwischen der Schülerklasse, aufgelegt (12 bis 16 Jahre) und der Jugendklasse, freistehend (16 bis 24 Jahre).

 

In der Vergangenheit gab es einmal wöchentlich Schießabende, an denen die Jugendlichen sich treffen konnten und ihre Treffsicherheit auf dem Schießstand unter Beweis stellen konnten. Gemeinsam nahmen sie an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teil und konnten den einen oder anderen Wettkampf für sich entscheiden.

 

Zu den Highlights gehörte das Jungschützenvogelschießen im Rahmen des Exerzierens, wo die Jugendlichen bei einem Vogelschießen um die Königswürde rungen. Der Jungschützenkönig nahm sich eine Königin (oder einen König) und führte auf dem darauffolgenden Schützenfest die Jungschützen an. Seit 2012 pausiert das Jungschützenvogelschießen aufgrund mangelnder Teilnahme.

 

Durch verschiedene Aktionen wie z.B. Schätzwettbewerbe oder Waffeln backen erarbeiteten sich die Jungschützen Gelder für Wochenendfahrten nach Hardehausen oder Tagesfahrten ins Phantasialand. Ein Highlight war auch eine Ferienfreizeit nach Center Parcs.

 

Seit einigen Jahren sind die Jungschützen auch für das alljährliche Kinderkönigswerfen verantwortlich. Auf dem Schützenfest wird ein präparierter Holzvogel mit Luftballons und Dartpfeilen zum Abwurf frei gegeben. Wer den letzten Ballon trifft, wird unser neuer Kinderkönig und darf sich, standesgemäß, eine Königin (oder auch König) suchen. Nach der Proklamation nimmt unser neues Kinderkönigspaar an der Kinderbelustigung teil und darf mit unserem Königspaar tanzen. Im nächsten Jahr führt das Kinderkönigspaar die Schulkinder im Festzug an. Teilnehmen dürfen alle Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren.

 

Derzeit haben unsere Jungschützen ab 16 Jahren die Möglichkeit Jungoffizier zu werden und Teil des Offizierkorps zu sein.

 

Du hast Interesse? Dann kontaktiere unseren Jungschützenmeister Marcel Sasse.